Spaß beim Sparen! 3 Wege Kinder zu animieren

die Imbas

Spiel, Spaß & Sparen – wie man kinder- und familienfreundlich spart.

Finanzielle Bildung ist so wichtig! Wir lernen weder in der Schule noch in unserem Umfeld (zumindest die meisten von uns) was es heißt Vermögen aufzubauen, finanziell unabhängig zu sein oder unser eigenes Leben unabhängig und glücklich gestalten zu können.

Darum ist es uns so wichtig, unseren Kindern von Anfang an das Thema Geld näherzubringen, es positiv in ihr Leben integrieren. Wir wollen dass unsere Kinder gut und gerne sparen, quasi „nebenbei“- dieses Prinzip so verinnerlicht haben, dass es sich für sie nicht wie sparen anfühlt. Denn das Mindset dabei ist das Wichtigste: Du musst auf nichts verzichten um Sparen zu können, deine Einstellung ist der Schlüssel zum erfolgreichen Sparen. Wenn du dazu mehr wissen willst klick dich gerne im Beitrag Money-Mindset durch.

Je früher man also die finanzielle Bildung miteinfließen lässt desto natürlicher ist es.

Und wie geht das?…

Ursprünglichen Post anzeigen 910 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s